lesestoff.jpg

PHILOSOPHIE

d e r   s c h l ü s s e l    z u m   d r e a m   t e a m

 

EINE GESUNDE BEZIEHUNG ZWISCHEN MENSCH UND HUND ENTSTEHT NICHT  VIA LECKERLIGABE

vielmehr machen folgende aspekte ihre qualität aus:

  • gegenseitige SOZIALE ANERKENNUNG  und 

  • berücksichtigung der sozialen, territorialen, jagdlichen und sexuellen
    BEDÜRFNISSE des hundes

 
ich helfe ihnen, IHRE SOZIALKOMPETENZEN so zu entwickeln, dass sie lernen, ihren HUND ZU ÜBERZEUGEN.

wir nehmen dabei ihre sowie die TALENTE ihres hundes als auch seine NATÜRLICHEN ANLAGEN zur hilfe, um ein PÄDAGOGISCHES PAKET zu schnüren, das die "bestechungsmethodik" wie schnee von gestern zum schmelzen bringt.

SINNHAFTIGKEIT, SPASS, SOZIALES MITEINANDER und klare KOMMUNIKATION werden an ihrer stelle aufblühen...

ICH BEGLEITE SIE UND IHREN PFOTENGÄNGER DORTHIN, WO TRÄUME WIRKLICHKEIT WERDEN.